Ohrakupunktur – Liebe Interessierte und Freunde dieser Therapie

Willkommen auf der Webseite der Praxis für Ohrakupunktur und Naturheilkunde!

Bitte schauen Sie sich in Ruhe um und zögern Sie nicht bei Fragen über die Ohrakupunktur, auch Aurikulotherapie genannt, über die Homöopathie, über Spagyrik oder über andere medizinische Themen, mit mir in Kontakt zu treten. Ihre Anregungen nehme ich gerne auf.

Hier finden Sie zudem weitere Informationen zu meinen Therapieverfahren, Vorträgen und Ausbildungen für Therapeuten.

Hier sehen Sie in unregelmäßigen Abständen interessante (nicht nur) Ohren-Bilder, die mir im Alltäglichen so über den Weg laufen.

Und nun eine Buchempfehlung:

Ein tolles englischsprachiges Kochbuch finden Sie bei www.fei-an-li.com.

Five Elements in the Kitchen
Recipes from my Friends in Chinese Medicine.

Rezepte aus aller Welt von vielen außergewöhnlichen Menschen mit Liebe zur TCM. Schauen Sie auf die Website und gönnen Sie sich dieses außergewöhnliche Kochbuch. Lesen Sie über die Entstehung dieses Buches und tauchen Sie ein in die Welt des TCM-Kongress in Rothenburg ob der Tauber.

Five Elements in the Kitchen / Angelika-M. Findgott www.fei-an-li.com

Ohrkarte

Die neue Ohrkarte 2021

Die wichtigsten Punkte und Zonen der Ohrakupunktur mit Infos zur Häufigkeit der Verwendung.

Größe: DIN A2 entspricht 420mm x 594mm,
Papier: 190g
Druck: Tintenplott (qualitativ hochwertig)

29,99 € zuzügl. Versand und Verpackung

Auf Wunsch sind auch Sondermaße in Einzelanfertigung möglich. Preise auf Anfrage.

Bestellanfragen bitte per E-Mail oder im webshop bei
www.findgott.de bzw. www.fei-an-li.com/shop

All rights reserved by Michael Blanz

Homöopathie

Homöopathie einfach erklärt

Die Homöopathie ist eine Reiz- und Regulationstherapie. Dr. Samuel Hahnemann, der Begründer der Homöopathie, formulierte den Satz:

„Similia similibus curentur“,

zu deutsch

„Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden“.

Dieses Ähnlichkeitsprinzip ist die Grundlage der Homöopathie und besagt, dass eine Substanz, die beim Einnehmen durch einen Gesunden bestimmte Symptome hervorruft, einen Kranken mit ähnlichen Symptomen heilen kann. Dementsprechend basiert die Homöopathie auf 3 Grundregeln:

  1. Arzneimittelprüfung am Gesunden
  2. Erhebung des individuellen Krankheitsbildes
  3. Arzneimittelwahl nach dem Ähnlichkeitsprinzip

Kann ich eine homöopathische Behandlung mit anderen Arzneimitteln oder Therapieformen kombinieren?

Ja, dies ist gut möglich. Sofern es Einschränkungen gibt (was selten der Fall ist), so ist dies in den Gebrauchsanweisungen des Beipackzettels vermerkt. Allerdings sollten Sie eine bestehende Medikation auf keinen Fall ohne Rücksprache reduzieren oder einstellen. Sprechen Sie mit den beteiligten Therapeuten und Ärzten das weitere Vorgehen ab.

Warum werden in der Gebrauchsanweisung von homöopathischen Einzelmitteln keine Anwendungsbereiche (wie bei schulmedizinischen Mitteln) angegeben?

Homöopathische Einzelmittel haben einen großen Anwendungsbereich. Er umfasst nicht nur ein Symptom (z.B. Kopfschmerzen), sondern den gesamten Menschen. Ein gutes Beispiel hierfür ist eine Erkältung. Der Hals ist entzündet und brennt, die Ohren tun weh. und Sie leiden an Kopf- und Gliederschmerzen. Gerne möchten Sie sich im Bett verkriechen und ein heißes Getränk zu sich nehmen. Dieser ganze Symptomenkomplex kann durch ein einziges homöopathisches Mittel abgedeckt werden. Daher hat der Gesetzgeber spezielle Anmeldeverfahren geschaffen und für die Gebrauchsanweisung folgenden Satz vorgeschrieben: „Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation“.

Was bedeutet: „Stärke“ oder „Potenz“ eines homöopathischen Arzneimittels?

Die Stärke bzw. die Potenz eines homöopathischen Arzneimittels wird mit den Bezeichnungen D, C oder LM, verbunden mit einer Zahl, angegeben; z.B. Arnika D12. Dies bedeutet, dass für die Herstellung der Dezimalpotenz D12 ein Teil der Ursubstanz Arnika im Verhältnis 1:10 für jede Potenzstufe verschüttelt wurde. Also entsteht D1 in der ersten Verschüttelung, D2 in der zweiten usw. C steht für  die Verdünnung 1:100 in jeder Stufe und LM für 1:50.000. Ab einer Potenzierungsstufe von C12 und D23, der sogenannten Avogadro-Grenze, gilt die Nachweisbarkeit von Molekülen in den Verdünnungen als beendet. Allerdings haben indische Forscher schon Nanopartikel in einer Potenzierungsstufe von bis zu C 200 nachgewiesen.

Was bedeutet „Erstverschlimmerung“ in der Homöopathie?

Unter “ homöopathischer Erstverschlimmerung“ versteht man eine gelegentlich vorkommende Verstärkung der Krankheitssymprome. Dies ist als günstiges Zeichen zu werten und geht nach kurzer Zeit in den Heilungsprozeß über.

Homöopathie ist ein Therapieverfahren für die ganze Familie, ohne Nebenwirkungen!

Weitere Inormationen zur Homöopathie erhalten Sie bei den homöopathischen Verbänden-, sowie bei den Herstellern der homöopathischen Arzneimitteln. Selbstverständlich beantworte ich gern  Ihre Fragen.

Intensivausbildung Ohrakupunktur

Nächste Ausbildung: Herbst/Winter 2021 / 2022
Anfragen und Voranmeldungen unter blanz@ohrakupunktur.info
Infos zu Inhalt und Ablauf finden Sie in den Unterlagen der vergangenen Ausbildung

blanz@ohrakupunktur.info

Abgeschlossen: Januar 2021 – 16. Mai 2021

und

16 Webinare ohne technische Ausfälle
2 Praxistage mit viel Engagement

Glückwunsch allen Teilnehmern zur erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung!!

Am 15. und 16. Mai wurde die Ausbildung mit einer Theorieprüfung und praktischen Übungen abgeschlossen. Es hat mir mit den Teilnehmern dieser Gruppe viel Spaß gemacht, wenn auch durch die Corona Zeit, praktische Übungen erst ganz zum Schluss möglich waren.

Der wöchentliche Onlinetermin, zum Erlernen der Grundlagen, war immer gut besucht. Alle waren bei der Sache und so konnten wir die Grundlagen schaffen für ein ergiebiges Wochenende mit gegenseitigem Nadeln, Lasern und Massageübungen am Ohr.

Der nächste Ausbildungsblock ist bereits in Planung und wird im Herbst beginnen.
Interessierte bitte ich um eine kurze Mail an

blanz@ohrakupunktur.info

zur Voranmeldung, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Auf neuerliche Anregung hin plane ich ein monatliches Treffen „Ohr“, um die Möglichkeit zum Üben und zum Austausch zu schaffen, sowie praktische Erfahrungen zu teilen oder Anregungen für eine Therapieoption mitzunehmen. Auch hier freue ich mich über alle Interessenten. Die bisherigen Ausbildungsteilnehmer aus den vergangenen Jahren werden per E-Mail eingeladen, alle übrigen Interessierte bitte ich um eine E-Mail Anfrage.

Meine neue Ohrkarte ist nun auch fertig geworden und ist unter dem neuen Menüpunkt „Ohrkarte“ zu sehen.

Die Ohrakupunktur Ausbildung beginnt am 12. Januar 2021

Die Ohrakupunktur Grundlagen-Vermittlung und Ohrakupunktur-Theorie findet als wöchentliches Online Webinar mit einer Dauer von ca. 1,5 Stunden statt. Zu jedem Termin erhalten die Teilnehmer ein Skript. In der Theorie wird auch auf die Unterschiede der östlichen/chinesischen Ohrakupunktur und der westlichen Ohrakupunktur nach Nogier und Bahr eingegangen. Sie werden sehen, so große Unterschiede bestehen gar nicht. Wer bereit ist aus beiden Welten das Beste für die Therapie der Patienten einzusetzen wird das Wissen aus beiden „Welten“ schätzen lernen.

Die Ohrakupunktur Praxis-Ausbildung findet am Wochenende Samstag, den 15. und Sonntag, den 16. Mai mit maximal 10 Personen statt. So ist ein intensives, gegenseitiges Üben möglich. Auch Laser und Punktsuchgeräte werden an diesem Wochenende kennengelernt und benutzt. Bei mehr als 10 Teilnehmer biete ich einen zusätzlichen Praxistermin an.

Theorie: 12. Januar 2021 bis 27. April 2021

Praxis: Sa. 15. und So. 16. Mai 2021 mit maximal 10 Teilnehmern

Diese Ausbildung legt Wert auf intensives Betreuen der Übungsbehandlung am praktischen Wochenende.

Vorab ein paar Worte zur benötigten „Webinar Technik“:

Ich weiß, dass viele etwas „Angst“ haben oder unsicher sind im Umgang mit der „Internettechnik“. Als Heilpraktiker und Dipl.-Ing. Medientechnik kann ich jedem Interessierten jedoch zusichern, dass die Technik kein Hindernis sein wird, sofern ein Internetanschluss vorhanden ist. Eine Einrichtung /Installation von Programmen ist nach derzeitigem Stand der Planung nicht nötig. Alles läuft über den normalen Browser (Firefox, Microsoft Edge, oder andere), mit dem Ihr auch normal ins Internet geht. Bei Schwierigkeiten helfe ich gerne z.B. per Telefon, und sollte, wider Erwarten, die Technik doch streiken, werden wir anderweitig eine Lösung finden.

Nötig an Technik ist:

  1. Ein Computer oder Notebook mit eingebauter Kamera und Mikrofon; zur Not ginge auch ein Tablet. Ein zusätzliches Mikrofon verbessert den Klang. Auch zusätzliche Lautsprecher sind ein Plus, aber nicht unbedingt nötig.
  2. Ein Internetanschluss.
  3. Ein E-Mail Postfach.

Informationen zur Ohrakupunktur Ausbildung von Michael Blanz

Liebe Kollegen und Interessierte an der Ohrakupunktur bzw. Aurikulotherapie,

ich darf zuerst Paul Nogier zitieren. In der Einleitung seines Buchs schreibt er:

Ganz allgemein sollte man es vermeiden, eine Methode zu verwerfen, weil es keine Erklärung für sie gibt und sie nicht unseren heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht. Eine Entdeckung ist sogar recht selten logisch und widerspricht häufig den gängigen Vorstellungen. Sie ergibt sich sehr oft aus einer Grundbeobachtung, die klar genug und reproduzierbar ist, daß es sich lohnt, sie beizubehalten.

P.F.M. Nogier, Lehrbuch der Auriculotherapie

Teilnehmer einer der letzten Ohrakupunktur Ausbildungen üben die Ohrmassage.

Meine große Leidenschaft gilt der Aurikulotherapie, bei uns besser bekannt unter dem Namen Ohrakupunktur. Um diese interessante Therapiemethode bekannter zu machen und weiter zu verbreiten biete ich eine Ohrakupunktur-Ausbildung zum Erlernen der therapeutischen Grundlagen an.

Nach der Ausbildung sind Sie in der Lage die Therapie in der Praxis anzuwenden.

An ca. 15 Abenden haben Sie ab 12. Januar 2021 die Gelegenheit in wöchentlichen Terminen mit je 2 UEs die theoretischen Basics zu erlernen. Am 15./16. Mai 2021 wird dann die praktische Umsetzung des Erlernten folgen. Gegenseitiges Nadeln, kennenlernen der Therapieabläufe, einsetzten des Equipments und ein Gefühl für die richtigen Abläufe, inklusive der hygienischen Anforderungen, stehen im Mittelpunkt des Wochenendes. Dabei ist im praktischen Teil die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt und bei Bedarf finden zusätzliche Praxiswochenende statt, so dass ich Sie intensiv anleiten und bei den ersten Stichen begleiten kann.

Auch weitere Supervisions- und Übungsabende sind nach Absprache möglich.

Die Ohrakupunktur ist ein Therapiekonzept, das bei jeglichen Arten von Schmerzen, bei Leiden, die das zentrale NS betreffen und in der Suchttherapie erfolgreich angewandt wird.
Die Ausbildung findet statt in 71404 Korb, 15 km vor den Toren Stuttgarts im schönen Remstal. Insgesamt werden an 5 Tagen mit 40 UE die Grundlagen der Ohrakupunktur vermittelt. Die Ausbildung beinhaltet einen hohen Praxisanteil, daher ist die Bereitschaft zur Akupunktur notwendiger Bestandteil.
Die Ausbildung befähigt Heilpraktiker und Ärzte die Ohrakupunktur in der Praxis anzuwenden. In der Ausbildung ist ein 1/2 Thementag "Low-Level-Lasertherapie" - Grundlagen und Anwendung, vorgesehen. Einzelne Indikationen werden, mit Therapiekonzept, ausführlich besprochen.
Ohrakupunktur Flyer Ausbildung Januar 2021

Was unterscheidet nun diese Ausbildung von anderen?

Bei mir steht die praktische Anwendung nach Nogier, modifiziert durch meine eigenen langjährigen Erfahrungen und das Kennenlernen der verschiedenen Geräte im Zentrum der Ausbildung.

So stehen Punktsuchgeräte und verschiedene Laser für die Low-Level-Lasertherapie LLLT zum Kennenlernen und zum Anwenden zur Verfügung. Die Laseranwendung beansprucht dabei 2-4 UE.

Reimers & Janssen Laser, 3B Laser, Punksucher von Pointoselect und Sedatelec. Ohrstempel, Ohrmodell, Ohrkarten. Literatur.

Technische Hilfsmittel für die Ohrakupunktur.
Laser, Ohrmodell und Modelle